Anime Perlen mit Geschmack: Serien mit deutschen Untertiteln.

News-Extras

Neues von wtm2-anime im Überblick
KSM Anime sichert sich die Lizenz an der 2.Staffel von Noragami (Aragoto)
wtm2-anime am 16.10.2015 um 14:14 (UTC)
 


noragami-aragoto-trailer2KSM Anime kündigte heute auf ihrer offiziellen Facebook-Seite an, dass sie sich die Lizenz an der zweiten Staffel „Noragami Aragoto“ vom Anime „Noragami“ sichern konnten. Die zweite Staffel soll Ende 2016 oder Anfang 2017 auf DVD und Blu-ray erscheinen.

Die erste Staffel hingegen erscheint schon am Montag auf dem deutschen Anime-Markt und kann bereits jetzt vorbestellt werden.

 

Kazé Anime zeigt „Attack on Titan: Junior High“, „Ore ga Ojou-sama Gakkou ni „Shomin Sample“ und „Aria the Scarlet Ammo AA“ im Simulcast auf AoD
wtm2-anime am 01.10.2015 um 17:56 (UTC)
 

„Aria the Scarlet Ammo AA“, auch bekannt unter dem japanischen Originaltitel„Hidan no Aria AA“, der erste Simulcast-Titel der von Kazé angekündigt wurde.hidan_no_aria_aa_beitrag

Das Spin-off zum Titel „Hidan no Aria“ startete 2010 im Square-Enix MagazinYoung Gangan und wird vom Studio Doga Kobo (Inuyasha, 11 Eyes) produziert. Regie führt Takasshi Kawabata und das Opening mit dem Titel „Bull’s Eye“ stammt von Nano. Am Ending „Pulse“ haben zwei Synchronsprecher der Serie (Rie Kugimiya & Ayane Sakura) als „Team AA“ mitgewirkt.

Kazé beschreibt die Story wie folgt:
In naher Zukunft ruft die japanische Regierung infolge der rasant steigenden Verbrechensrate die „Butei“ ins Leben: bewaffnete Kriminal-Ermittlerinnen, die sich um besonders brutale Fälle kümmern. Diese werden an der Tokyo Butei High School ausgebildet. Akari Mamiya ist eine der neuen Schülerinnen der Akademie. Sie himmelt Aria H. Kanzaki an, eine berühmte, aus London stammende Elite-Butei. Akari würde gerne ihr „Amica“ werden: Erfahrende Butei suchen sich einen jüngeren Schützling, um diesen ein Jahr intensiv auszubilden. Leider steht Akari im Schulranking ziemlich schlecht da. Doch Aria gibt ihr eine Chance, sich zu beweisen!

Hier könnt ihr den japanischen Trailer ansehen:



attack_titan_junior_high_school_poster

Unter diesen drei Titeln befindet sich der Spin-off-Anime zu „Attack on Titan“. „Attack on Titan: Junior High“, so der Name des Spin-off-Animes, wird als Simulcast auf Anime on Demand (AoD) gezeigt.


Die Serie wird am 4. Oktober um 01:58 Ortszeit auf dem japanischen TV-Sender MBS debütieren. Anschließend wird die Serie auch auf den Sendern Tokyo MX, BS11 und RKK ausgestrahlt. Ein genauer Termin für den Simulcast steht noch nicht fest.

Als Manga läuft die Parodie auf den Hit-Titel bereits seit 2012 im „Bessatsu Shonen“-Magazin von Kodansha und umfasst derzeit 8 Sammelbände. Dieses Spin-Off nimmt sich das bekannte Franchise und zieht es kräftig durch den Kakao. Statt der düsteren und tragischen Epik der Hauptserie, wird es hier so richtig albern, wenn die Todfeinde ihren Schulalltag gemeinsam bestreiten müssen.

Handlung:
Endlich beginnt für Eren Jaeger und Mikasa Ackermann die Mittelschule. Zu dumm nur, dass ihre Schule auch von Titanen besucht wird. Denn Eren leidet immer noch unter einer traumatischen Erfahrung aus seiner Kindheit, als ihm ein 50-Meter-Titan seine Lunchbox klaute. Damals schwor Eren den Titanen bittere Rache. Doch nun muss er sich mit seinen titanischen Mitschülern irgendwie arrangieren. Dabei würde er doch lieber jede Gelegenheit nutzen, um den Titanen mal so richtig eins auszuwischen …


shomin sample
Die 3.Serie ist „Ore ga Ojou-sama Gakkou ni „Shomin Sample“ Toshite Gets-Sareta!“ .

Die Serie aus der Herbstseason, die ihr auch als „Shomin Sample“ abkürzen könnt, wird einen Simulcast auf Anime on Demand erhalten. Die Serie feiert ihr Debüt am 07. Oktober 2015 im japanischen Fernsehen. Einen genauen Termin für den Simulcast gibt es noch nicht.

Die Serie basiert auf der gleichnamigen Light-Novel-Reihe von Takafumi Nanatsuki. Regie führt Masato Jinbo (Fate/kaleid liner Prisma Illya 2wei!, Nozo × Kimi), für die Animation ist das Studio SILVER LINK verantwortlich. Das Opening performen Idol College. Das Ending „Twilight ni Kienaide“ steuert Yumi Hara bei.

Darum geht es:
„Ich wurde als Beispiel für einen normalen Menschen an eine Mädchenschule entführt“ – der japanische Titel bringt die Handlung auf den Punkt: An einem Internat für höhere Töchter lernen die Mädchen alles, nur nicht den Umgang mit gewöhnlichen Menschen. Also wird Durchschnittsschüler Kimito entführt und soll den Mädchen die Außenwelt erklären. Die Schulleitung ist sich sicher: Der Junge ist schwul und hat einen Muskelfetisch – leider eine Verwechslung, wie sich später herausstellt. Doch Kimito muss den Schein aufrechterhalten. Ansonsten droht ihm zum Schutz der unschuldigen Mädchen die Kastration…



Quelle: Kazé Newsletter 1. Oktober 2015

 

 

ProSieben MAXX zeigt „Highschool DxD New“ ab November TV-Premiere
wtm2-anime am 25.09.2015 um 12:59 (UTC)
 

Highschool-dxd-new-08-09Jeden Mittwoch zeigt der Free-TV Sender ProSieben MAXX ab 00:00 Uhr Anime-Serien für Erwachsene.

Aktuell laufen auf diesem Sendeplatz „Akame ga Kill!“ und „Tokyo Ghoul“ als TV-Premiere sowie „Blood Lad“ und „Highschool of the Dead“ im Rerun.


Im Frühjahr strahle der Sender die Serie „Highschool DxD“ als TV-Premiere aus.
Jetzt wurde bekannt gegeben, dass man ebenfalls die zweite Staffel „Highschool DxD New“ ab dem 11. November als TV-Premiere ausstrahlen wird. Die Serie wird jeden Mittwoch ab 00:00 Uhr und jeden Freitag ab 01:40 Uhr (Wiederholung) zu sehen sein.

Bei Kazé Anime erschien die Serie auf DVD und Blu-ray.

Darum geht es in „Highschool DxD New“:

Issei kann sein Glück kaum fassen: Obwohl er ein Dämon ist und einen roten Drachenkaiser in seinem Arm beherbergt, kann er nun jeden Morgen beim Aufwachen Brüste sehen! Mittlerweile wohnen nämlich sowohl die blonde Schönheit Asia als auch seine heiße rothaarige Chefin Rias bei ihm zu Hause – und beide streiten jede Nacht darum, nackt neben ihm zu schlafen. Trotzdem hat das Dämonenleben auch seine Schattenseiten, denn ein neuer bedrohlicher Konflikt zwischen Engeln, Gefallenen Engeln und Dämonen zieht herauf. Weil drei heilige Excalibur-Schwerter gestohlen wurden, nehmen sogar zwei Angehörige der Kirche, Irina und Zenovia, Kontakt zu Rias auf. Vor allem Yuto, dem Springer der Familie, machen diese Nachrichten zu schaffen. Schließlich verfolgen ihn noch immer traumatische Erinnerungen an die Heiligen Schwerter und ein grausames Projekt …

Quelle: SevenOne

 

„Sankarea“ erscheint in Deutschland bei FilmConfect
wtm2-anime am 22.09.2015 um 15:43 (UTC)
 

sankarea-06-6Wie dem Geschäftsbericht 2014 der FilmConfect AG, der am 30. August 2015 veröffentlicht wurde, zu entnehmen ist, sicherte sich der Publisher die Lizenz an der Serie „Sankarea“, die in Japan im Frühjahr 2012 lief.

 

Bisher gibt es noch keine Informationen zur Veröffentlichung der Serie.


Darum geht es in „Sankarea“:

Furuya ist ein Zombie-Fanatiker. Er sammelt alle Figuren, schaut sich jeden Film an und spielt jedes Spiel, das von den lebenden Toten handelt. Außerdem ist er nur an Zombie-Mädchen interessiert. Als seine Katze stirbt, beginnt Furuya zu versuchen, sie von den Toten wiederauferstehen zu lassen, indem er ein antikes Buch benutzt, das er in einem Laden gekauft hat. Rea hingegen ist eine von ihrem Vater unterdrückte Musterschülerin. Aber was wird geschehen, wenn ihre Schicksahle durch den Wunsch und die Überwindung des Todes untrennbar miteinander verwoben werden?

Quelle: deutsche-boerse.com

 
Kommentar von:25.09.2015 um 12:42 (UTC)
wtm2-anime
wtm2-anime
Offline

Mit Sankarea sei man aktuell in der Vorbereitungsphase für die deutsche Synchronfassung. Geplanter Release soll noch in diesem November sein. Genauere Details zur Veröffentlichung gibt der Publisher in den kommenden Wochen bekannt.


Zweite Staffel für den Anime „GATE“ im Jan 2016 angekündigt
wtm2-anime am 19.09.2015 um 14:44 (UTC)
 

Erfreuliche Neuigkeiten für alle Fans des Animes „GATE“. In der zwölften und somit letzten Folge des Animes wurde eine zweite Staffel für Januar 2016 angekündigt. Die Staffel soll den „Flame Dragon Arc“ behandeln. Auf YouTube wurde auch ein Preview-Video veröffentlicht. Das Video findet ihr unten im Artikel.

Weitere Details zur zweiten Staffel sind bisher nicht bekannt.

Den Anime könnt ihr euch kostenlos und legal auf Crunchyroll in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln ansehen.

>> Zu „GATE“ bei Crunchyroll

Darum geht es:
Im August des Jahres 20XX öffnet sich unversehens ein Tor in Tokios Ginza Distrikt, durch welches alle möglichen Arten von fantastischen Wesen und Monstern strömen und für Chaos in der Hauptstadt sorgen. Die japanische Armee vermag es jedoch, die Bestien in ihre Dimension zurückzutreiben und schickt eine Aufklärungseinheit durch das „Gate“, um die neue Welt zu erforschen. An der Spitze des Teams steht Offizier (und Otaku) Youji Itami und an seiner Seite findet sich bald ein schönes Elfenmädchen ein, welches sie durch die unbekannt Umgebung führen wird.


Preview-Video:

Quelle der Beschreibung: Crunchyroll
Quelle: ANN
 

Akagami no Shirayukihime geht im Januar weiter
wtm2-anime am 02.09.2015 um 15:31 (UTC)
 

Snow White with the Red Hair (Akagami no Shirayukihime), die Anime-Adaption des gleichnamigen Shoujo-Mangas von Sorata Akiduki, die aktuell läuft, wird im Januar weitergehen. Im Herbst wird es also eine Pause geben. Bones kündigte die Serie vorher breits als split-cour an, ein Datum für den Start der zweiten Hälfte gab es jedoch noch nicht.



via AnimeNewsNetwork

 

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 ... 26Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Nachricht:


Hintergrund: Darkness_And_Light: by ~saki-psycho0078

2006 - 2012 wtm2.de
2013 - 2020 wtm2-anime.de
wtm2-anime ist in der wtm2.de Gruppe

Chrome Browser Optimiert und große Veränderung bei Internet Explorer