Anime Perlen mit Geschmack: Serien mit deutschen Untertiteln.

News-Extras

Neues von wtm2-anime im Überblick
FilmConfect hat Danganronpa 3 lizenziert
wtm2anime am 30.07.2016 um 08:07 (UTC)
 

Danganronpa 3 The End of Kibougamine GakuenMitte Juni 2016 gab der Anime-Publisher FilmConfect über einen Newsletter bekannt, dass sie sich die Lizenz an der Anime-Serie »Danganronpa« gesichert haben. Bereits Ende August erscheint auch schon das erste von vier Volumes der Serie mit deutscher Synchronisation auf DVD und Blu-ray.


In der aktuellen AnimaniA-Ausgabe wurde nun auch enthüllt, dass sich der Publisher nicht nur die Lizenz an der 13-teiligen ersten Serie von »Danganronpa« gesichert hat, sondern auch die Lizenz an der zweiten Serie »Danganronpa 3: The End of Kibougamine Gakuen«.

Die zweite Serie von »Danganronpa« läuft in der aktuellen Season unter den Titeln »Danganronpa 3: The End of Kibougamine Gakuen – Mirai-hen« und »Danganronpa 3: The End of Kibougamine Gakuen – Zetsubou-hen« mit jeweils 12 Episoden.

Der erste Teil »Mirai Hen« wird sich auf die Charaktere aus dem ersten Videospiel fokussieren, während »Zetsubou-hen« die Geschichte der Charaktere aus »Super Danganronpa 2« erzählen wird. In der Anime-Serie wird gezeigt, was die Charaktere vor den Events aus den Videospielen erlebten.

Promo-Video:


Quelle: AnimaniA (Ausgabe August/September)
 

»Death Parade« und »Death Billiards« lizenziert bei Universum Anime
wtm2-anime am 27.07.2016 um 14:24 (UTC)
 

Death ParadeIn der aktuellen AnimaniA-Ausgabe (Ausgabe August/September) wurde verkündet, dass sich der Publisher Universum Anime die Lizenz an der 12-teiligen Serie »Death Parade« und dem Film »Death Billiards« gesichert hat.

»Death Parade« erscheint voraussichtlich Ende 2016/Anfang 2017 in drei Volumes auf DVD und Blu-ray. Der 25-minütige Film »Death Billiards« soll nach aktuellem Stand auf dem ersten Volume erscheinen.

»Death Billiards« erschien im Februar 2013 als Teil des Anime Mirai-Projektes. Dabei handelt es sich um ein Projekt zur Förderung junger Animatoren, das von der japanischen Regierung finanziert wird.

Die Anime-Serie »Death Parade« erschien zwei Jahre später im Januar 2015 und wurde auch vom Animationsstudio MADHOUSE animiert.

Darum geht es:
»Willkommen im Quindecim!« Zunächst sind die Besucher dieser Bar noch ahnungslos, wenn sie auf den weißhaarigen Barkeeper Decim treffen, bis dieser sie dann mit den Worten »Nun soll der Kampf, in dem Ihr Leben auf dem Spiel steht, beginnen!« begrüßt und ihnen das Death Game vorstellt. Es entwickelt sich ein grausames, schicksalsentscheidendes Spiel, in dem die wahre Natur der Gäste schließlich ans Tageslicht tritt und am Ende wird Decim als Schiedsrichter enthüllt, der verpflichtet ist ein Urteil über die Besucher zu fällen.

Trailer:

Quelle: AnimaniA (Ausgabe August/September), aniSearch
© Yuzuru Tachikawa © MADHOUSE/NTV/VAP

 

Offiziell: FilmConfect lizenziert Danganronpa
wtm2anime am 16.06.2016 um 16:51 (UTC)
 


Danganronpa BeitragsbildNachdem Publisher FilmConfect vor wenigen Wochen bereits durch einen Facebook-Post die neue Lizenzierung andeutete, folgte heute die offizielle Bestätigung. Der Publisher, der zurzeit für die deutsche Veröffentlichung von »To Love Ru: Trouble« verantwortlich ist, gab im aktuellen Newsletter bekannt, dass man sich die Lizenz an »Danganronpa« gesichert habe. Es ist momentan leider noch nicht bekannt, wann die Serie hierzulande veröffentlicht wird.


»Danganronpa: Kibou no Gakuen to Zetsubou no Koukousei The Animation« ist eine Anime-Adaption des gleichnamigen Videospiels vom Studio Spike Chunsoft. In Japan wurde die 13-teilige TV-Serie von Juli bis September 2013 ausgestrahlt. Zwei Fortsetzungen sind bereits für Juli 2016 angekündigt.


Darum geht es in »Danganronpa«:
Die Hope’s Peak Academy beheimatet die besten Studenten Japans. Hier werden die klügsten Köpfe des Landes für die Zukunft ausgebildet. Die Hoffnung des ganzen Landes lastet auf ihren Schultern. Doch plötzlich wird diese Hoffnung zerstört. Makoto Naegi und seine Kommilitonen werden in der Universität gefangen gehalten. Abgeschnitten von der Außenwelt werden sie von einem kleinen mordlustigen und blutrünstigen Bären namens Monokuma terrorisiert. Er spielt die Studenten gegeneinander aus und verspricht demjenigen die Freiheit, der es schafft, einen Mitstudenten zu töten und zu entkommen. Nun liegt es an dir herauszufinden, wer Monokuma wirklich ist und was alles hinter diesem Albtraum steckt. Aber sei vorsichtig… Manchmal gibt es nichts Tödlicheres als die Wahrheit.

Quelle: FilmConfect Newsletter

 

Crunchyroll und KADOKAWA gehen Partnerschaft ein. wtm2 Angebot gekürzt
wtm2-anime am 11.04.2016 um 21:10 (UTC)
 

KADOKAWADie Streaming-Plattform Crunchyroll gab am Montag auf ihrer Website bekannt, dass sie eine Partnerschaft mit dem japanischen Publisher KADOKAWA eingegangen sind. KADOKAWA hat die Welt der Animes in der Vergangenheit mit vielen spannenden Titeln, wie unter anderem „Another“, „Boku dake ga Inai Machi“, „Blood Lad“ oder „Fate/stay night“, bereichert. Einige Titel findet man jetzt schon bei Crunchyroll im Sortiment.


Außerdem wurde bekannt gegeben, dass Crunchyroll für mindestens ein Jahr die weltweiten Exklusivrechte außerhalb Asiens am Vertrieb von Kadokawa-Titeln zugesichert wurden. Eine Marketingkampagne bezüglich Kadokawas nordamerikanischen Buchvertrieb sowie finanzielle Unterstützung seitens Crunchyroll bei verschiedenen Anime-Titel sind ebenfalls Teil des Vertrages.

Deswegen wird es ziemlich eng mit unserem Angebot, da es nicht mehr viele Animes frei verfügbar sind.

 

Trailer SteinsGate + Anime Winter 2016 - Akagami no Shirayuki-hime, Dagashi Kashi, Norn9, Phantasy Star Online 2 usw.
wtm2-anime am 29.01.2016 um 10:59 (UTC)
 
 
Kommentar von BS, 27.02.2016 um 23:07 (UTC):
Wann sonic x in einer Neuauflage auf dvd veröffentlicht. Ich möchte nich mehr warten. Und ich möchte dass sonic wieder ins fernsehn kommt. Und das die neuen sonic x staffeln auch ins Fernsehen kommen.


„Stella Women’s Academy, High School Division Class C3“ bei Kazé
wtm2-anime am 21.12.2015 um 12:50 (UTC)
 

stella-women's-academy-cover-kazéLange war es ruhig um die geplante deutsche Veröffentlichung des Animes „Stella Women’s Academy, High School Division Class C3“ bei Kazé. Jedoch gab Kazé Anime in ihrem aktuellsten Newsletter endlich die letzten Details zur Veröffentlichung des Animes bekannt. Hierbei handelt es sich um das finale Cover des ersten Mediabooks (hier rechts), die Extras und die endgültige FSK-Freigabe.

Zu jedem Volume legt Kazé, wie auch beispielsweise bei der „Tokyo Ghoul“-Veröffentlichung, ein schön gestaltendes Booklet mit allerlei Hintergrundinformationen bei. Bei der FSK-Freigabe bekam Kazé die eingereichte FSK 12-Freigabe bestätigt.


Die aus 13 Episoden bestehende Serie wird ab 26. Februar alle zwei Monate in insgesamt drei Mediabooks veröffentlicht. Die Synchronisation übernimmt das Studio G&G.

Handlung des Animes: 
Yura Yamato hat vor kurzem die Schule gewechselt. Sie ist an der Stella Akademie für Mädchen, einer Elite-Schule, aufgenommen worden und möchte dort schnell neue Freundinnen finden. Ihre Zimmergenossin Sonora ist Präsidentin des C3-Klubs und wirbt Yura kurzerhand als neues Mitglied an. Diese findet jedoch rasch heraus, dass der Klub ganz im Zeichen von militärischen Survival-Games steht und dass C3 nichts anderes als „Command“, „Control“ und „Communication“ bedeutet. Ab jetzt werden Strategie, Kühnheit und Kaltblütigkeit verlangt … aber bitte kawaii!

Quelle: Kazé Newsletter

 

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 ... 26Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Nachricht:


Hintergrund: Darkness_And_Light: by ~saki-psycho0078

2006 - 2012 wtm2.de
2013 - 2020 wtm2-anime.de
wtm2-anime ist in der wtm2.de Gruppe

Chrome Browser Optimiert und große Veränderung bei Internet Explorer